Wir versprechen nicht, wir handeln garantiert ohne Vorkosten. Auf Wunsch persönliche Beratung und Lösungen auch in schwierigen Fällen.
Wir versprechen nicht, wir handeln garantiert ohne Vorkosten.Auf Wunsch persönliche Beratung und Lösungen auch inschwierigen Fällen.        

Baufinanzierungsarten, Zinsrisiko und -sicherung Forward Bauspar

Bau, finanzierung, darlehen, arten, Zins, Risiko, Forward, sicherung sichern, Bauspar,

Welche Darlehensarten gibt es bei Baufinanzierungen und welche Vorteile bieten sie. Kostenlose Beratung über Ihre Möglichkeiten und Vorteile - Kass Finanz

Jede Baufinanzierungsart bietet Vorteile hinsichtlich des Wunsches, das Zinsrisiko, also das Risiko von Änderungen des Zinsstzes währung der Darlehensgesamtlaufzeit, zu minimieren. Allerdings steigt der Zins, je länger diese Zinssicherung geplant ist. Durch ein Forward Darlehen oder eine Bauspartilgung kann die Rückzahlung der Baufinanzierung langfristig genau gesichert werden, da die Annuität über einen langen Zeitraum festgeschrieben ist.

  1. Annuitätendarlehen Die entsprechend der Zinsbindungsfrist festgeschriebenen Zinsen und die vereinbarte Tilgungshöhe werden in einer Rate monatlich an die Bank gezahlt. Die Gesamtlaufzeit bis zur vollständigen Bezahlung der Immobilie richtet sich nach der Tilgungshöhe.
  2. Anschlussdarlehen Nach Ablauf der Zinsbindungsfrist für das aktuell laufende Darlehen sollte für die bestehende Restsumme zum Auslauftermin eine neue Vereinbarung getroffen werden. Häufig lohnt sich trotz der Umschreibungskosten für die Grundbuchänderung ein Vergleich mit anderen Bankkonditionen.
  3. Cap Darlehen Hier wird mit einer gewissen Zinsbandbreite das Zinsrisiko variabel gestaltet. Es wird aber zur Risikobegrenzung eine Zinsobergrenze fest vertraglich vereinbart.
  4. KfW Darlehen Es können an 2. Rangstelle im Grundbuch staatlich bezuschusste Finanzierungsanteile zu Sonderzinssätzen z.B. für energieeffizientes Bauen oder Wohnraumbeschaffung genutzt werden.
  5. Festdarlehen Diese Darlehensform setzt ein Tilgungsersatz voraus und wird erst mit Fälligkeit der Sicherheit vollständig getilgt.
  6. Forward Darlehen Schon vor Ablauf der aktuell laufenden Baufinanzierung kann die Anschlussfinanzierung vertraglich gesichert werden. So können die heute sehr günstigen Zinssätze mit leichten Zinsaufschlägen genutzt werden, um bis zu 60 Monate im Voraus die Anschlusskonditionen zu sichern.
  7. Fremdwährungsdarlehen Hier wird das Darlehen nicht in Euro sondern in einer Fremdwährung ausgezahlt und verzinst. In diesen Fällen können zwar häufig sehr günstige Konditionen realisiert werden, der Kunde trägt jedoch das volle Kursrisiko der Fremdwährungsrückzahlung.
  8. Konstantdarlehen In diesem Fall wird bis zur kompletten Rückzahlung des Darlehens eine feste Rate bzw. ein fester Zins inklusiv der Tilgung festgeschrieben. So können auch über sehr lange Zeiträume die monatlichen Belastungen bzw. die Zinsen gesichert werden und eventuelle Zinsrisiken vermieden werden.
  9. Bauspardarlehen Für eventuelle Reparaturen oder Investitioen können zinsgünstige Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden, die ggfs. ohne Absicherung durch eine Grundbucheintragung möglich sind. Als Auffüllkredit kann auch vor der Zuteilung des Bausparvertrages über die Darlehenssumme verfügt werden.

Wir informieren Sie gerne über Ihre Möglichkeiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kass Finanz

Kontakt

Volker Kehrmann

Kass Finanz

bundesweite Finanzvermittlung

Max Ernst Str. 6

41470 Neuss

 

Telefonberatung:

02137 9273700

von 9 Uhr bis 21 Uhr (auch am Wochenende)

Fax:

02137 9273701

E-Mail:

kassfinanz@t-online.de

Internet:

www.kassfinanz.de

www.kass-finanz.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

Unsere Empfehlung

Vergleichen Sie unser kostenloses Finanzierungsangebot mit denen Ihrer Bank und sparen Sie bares Geld. Garantiert keine Vorkosten, keine Nachnahmen und keine Zusatzprodukte.

Aktuelles

Für Immobilienbesitzer:

Bis € 30.000,-- für Modernisierung oder Renovierung ohne Grundbuchabsicherung.

Wir beraten Sie gerne.